Klimaservice Informationen über Handling, Sicherheit & das neue Kältemittel R1234yf

Seit der Einführung des neuen Kältemittel R1234yf ist ein neues Klimaservicegerät notwendig, um einen Kfz Klimaservice für betroffene Kfz durchführen zu können. Informieren Sie sich jetzt über das neue Kältemittel R1234yf und erhalten Sie wichtige Klimaservice Informationen rund um den Klimaservice selbst, sowie allgemein betreffend Sicherheit, Handling, Marketing und Kosten. Unsere Klimaservice Informationen richten besonderes Augenmerk auf das neue Kältemittel R1234yf.

Auf dieser Seite finden Sie:

  • Fragen und Antworten zu dem neuen Kältemittel R1234yf
  • Fragen und Antworten zum Thema Informationen Klimaservice allgemein
  • Allgemeine Schulungsvideos zum Thema Klimaservice 
  • Informations- und Videomaterial zu Ecotechnics Klimaservicegeräten
  • Bedienungsanleitungen für den Schnellstart und den Gebrauch von Ecotechnics Klimaservicegeräten

Kauf eines Klimaservicegeräts

Falls Sie ein Ecotechnics Klimaservicegerät erwerben möchten, bitte beachten Sie, dass bis zum 28.2.2016 die Aktion in unseren Online-Shops zum Aktionspreis gilt. Zu den Online-Shops geht es hier. Wünschen Sie eine Beratung zum Kauf, können Sie uns auch gerne direkt kontaktieren.

  • Kältemittel R1234yf

  • Klimaservice allgemein

  • Schulungsvideos Klimaservice

  • Informationen über Ecotechnics Klimaservicegeräte

  • Bedienungsanleitungen Ecotechnics

Klimaservice Informationen: Fragen & Antworten

Kältemittel R1234yf

Warum soll ich mir das neue Kältemittel R1234yf anschaffen?

Die Anzahl der Fahrzeuge, die mit dem neuen Kältemittel ausgestattet sind, steigt stetig. Da es derzeit kein anderes funktionierendes System mit ähnlich guten Eigenschaften für die Umwelt zum Einsatz in Kraftfahrzeugen gibt, bleibt dies zunächst einmal so. Früher oder später werden sich die Anfragen nach einer Klimawartung für diese Fahrzeuge häufen, da die Autos auf der Straße fahren und in geraumer Zeit Klimaservice benötigen werden. 

.

Gibt es eine rechtliche Verpflichtung zur Verwendung von Kältemittel R1234yf?

Ja. Die Richtlinien für die entsprechenden Fahrzeuge schreiben den ausschließlichen Einsatz des neuen Kältemittels vor. Eine Nichteinhaltung hat außerdem Auswirkungen auf Gewährleistung und Garantie.

Wo liegt der Unterschied zum alten Kältemittel?

Das neue Kältemittel R1234yf ist ca. 1300 Mal weniger umweltschädlich als das alte Kältemittel R134a.

Ist das Kältemittel R1234yf brennbar? Wie gefährlich ist es wirklich?

R1234yf hat einen Flammpunkt, der bei 405°C liegt. Demnach wird es wahrscheinlich bei einem extrem unwahrscheinlichen Fall eines Fahrzeugbrandes zusammen mit dem Fahrzeug verbrennen. Das gleiche gilt allerdings auch für das alte Kältemittel R134a, das eine Zündtemperatur von 743°C hat. Da es sich in beiden Fällen um vergleichsweise geringe Mengen von Kältemittel handelt, die in den Klimaanlagen von Kraftfahrzeugen eingesetzt werden, ist die Gefahr, die von brennendem Kältemittel möglicherweise ausgehen könnte im Vergleich zu der Gefahr des insgesamt brennenden Fahrzeugs als sehr gering einzuschätzen. Im besagt extrem unwahrscheinlichen Fall eines Fahrzeugbrandes würde man sich in beiden Fällen ohnehin so schnell wie möglich vom Fahrzeug entfernen und einen sicheren Ort aufsuchen.

.

Wie viel kostet das neue Kältemittel R1234yf und wo kann ich es beziehen?

Das neue Kältemittel R1234yf können Sie als angeschlossene Werkstatt über die Konzernstrukturen beziehen. Der Preis ist natürlich teurer als das alte Kältemittel, ist da für aber 1500x weniger umweltschädlich. Momentan bewegt sich der Preis bei circa 500-800 Euro pro 5 kg (Angaben ohne Gewähr, Nov 2015), er wird jedoch in Zukunft der allgemeinen Prognose nach sinken. Ein positiver Aspekt des höheren Preises ist, dass einer Verschwendung entgegengewirkt wird, was der Umwelt erheblich zugute kommt.

Was sind die Verdienstmöglichkeiten mit dem neuen Kältemittel R1234yf, ist es überhaupt lukrativ?

Die Rentabilitätsberechnung ist die Selbe, wie mit dem alten Kältemittel R134a. Die Gesamtanzahl der Fahrzeuge, die mit dem neuen Kältemittel R1234yf ausgestattet sind steigt stetig, daher wird in Zukunft die Nachfrage nach Klimaservice mit dem neuen Kältemittel R1234yf ebenso weiter ansteigen. Es kommt im Wesentlichen, so wie bei dem alten Kältemittel auch, auf die Vermarktungsstrategie von Klimaservices in Ihrer Werkstatt an. Wenn Sie dabei Hilfe benötigen, können Sie uns gerne zwecks eines Workshops oder einer Marketingstrategie kontaktieren. 

Wie rechtfertige ich den höheren Preis des Klimaservice vor dem Kunden?

Sie geben die Kosten für das neue Kältemittel selbst und den Umgang damit lediglich weiter. Das neue Kältemittel R1234yf ist 1500 Mal umweltfreundlicher, als das alte Kältemittel R134a. Dies können Sie bei Bedarf dem Kunden erklären, und sich positiv über die Veränderung der Umweltschonung äußern. 

Wird sich das Kältemittel R1234yf durchsetzen?

Die Fahrzeuge mit dem neuen Kältemittel R1234yf sind bereits auf der Straße und ihre Anzahl steigt stetig. Unabhängig davon ob beziehungsweise wann ein anderes, noch umweltfreundlicheres Kältemittel auf den Markt kommt, bleiben diese Fahrzeuge auf den Straßen und werden Service benötigen. Auch wenn sich verschiedene Automobilhersteller gegen das neue Kältemittel wenden, ändert dies nichts an der Tatsache, dass andere Automobilhersteller dieses verwenden und diese Autos weiterhin verkauft werden und auf den Straßen fahren. Am besten profitieren Sie schon jetzt von der Möglichkeit, mit den (bald) anfallenden Klimaservices mit dem neuen Kältemittel Geld in Ihrer Werkstatt zu verdienen. 

Was ist mit dem Thema CO2?

Es wird an Klimaanlagen für KFZ gearbeitet, die mit CO2 als Kältemittel funktionieren. Diese sind allerdings noch nicht serienreif und werden daher nur vereinzelt in Fahrzeugen eingesetzt. Das Thema CO2 stellt momentan der Prognose nach nur ein zusätzliches Kältemittel dar, das nicht das neue Kältemittel R1234yf ersetzt. Gesetzt des Falls, dass R1234yf ersetzt werden würde, ist eine Anschaffung eines Klimaservicegerätes für das neue Kältemittel R1234yf deshalb trotzdem sinnvoll, damit Sie sich nicht den Umsatz mit R1234yf entgehen lassen, bis der Prozess der CO2-Entwicklung als Kältemittel abgeschlossen und serienreif ist. Dies wird nämlich der Prognose nach mindestens noch einige Jahre dauern. 

Wann ist der richtige Zeitpunkt, ein Klimaservicegerät für das neue Kältemittel R1234yf anzuschaffen?

Die Fahrzeuge mit dem neuen Kältemittel R1234yf sind bereits auf der Straße und ihre Anzahl steigt stetig. Unabhängig davon ob beziehungsweise wann ein anderes, noch umweltfreundlicheres Kältemittel auf den Markt kommt bleiben diese Fahrzeuge auf den Straßen und werden Service benötigen. Kunden werden in Ihre Werkstatt kommen, und nach einem Klimaservice mit R1234yf fragen. Es könnte sich negativ auf Ihre Werkstatt auswirken, falls Sie keine Möglichkeit haben, einen Klimaservice durchzuführen. Profitieren Sie am besten sofort von dem zusätzlichen Umsatz, der das neue Kältemittel R1234yf mit sich bringt. 

Beratung & Bestellung

Online-Bestellmöglichkeit für Automobilisten

Sie können direkt in unseren Online-Shops für autorisierte Händler bestellen:

citroen-werkzeugkatalog.de

peugeot-werkzeugkatalog.de

renault-werkzeugkatalog.de

Falls Sie noch keinen Zugang zu den Shops haben, können Sie sich über dieses Kontaktformular freischalten lassen.

Kaufberatung Klimaservice & Zubehör

Falls Sie eine fachkundige Beratung wünschen, sind wir zum Thema Klimaservice gerne für Sie da.

Beratung zum Kauf eines Klimaservicegeräts

+49 (0) 22 54 – 96 98 0

Mo-Do 9-12.30 Uhr & 15-17 Uhr

Fr 9-12.30Uhr

Informationen Klimaservice: Fragen & Antworten

Klimaservice Informationen Allgemein

Was passiert bei Kontamination (Vermischung zweier Kältemittel)?

Bei einer Vermischung zweier Kältemittel muss die Klimaanlage gespült werden. Ein Gasgemisch in der Anlage entspricht nicht der Spezifikation zum Betrieb. Dies wirkt sich negativ auf die Garantie aus, sowie auf den Kompressor. Dieser kann bei Inbetriebnahme einer Klimaanlage mit einem falschen Gasgemisch kaputt gehen. Nehmen Sie dieses Risiko nicht auf sich, und saugen Sie bei Kontamination oder Verdacht auf Kontamination das Gasgemisch ab, entsorgen Sie es fachgerecht und füllen Sie neues ein. Lassen Sie das Gasgemisch nicht einfach in die Umwelt entweichen, sondern verhalten Sie sich als Vorbild Ihren Auszubildenden und Mitarbeitern gegenüber, indem Sie das Gasgemisch mit Hilfe eines Absaugegeräts absaugen.

Wie entsorge ich Kältemittel?

Bitte entsorgen Sie Kältemittel, das Sie nicht mehr benötigen. Lassen Sie es bitte nicht einfach in die Umwelt entweichen, und seien Sie ein gutes Vorbild für Ihre Mitarbeiter und Auszubildenden. Kontaktieren Sie am besten Ihren Gaslieferanten und fragen Sie nach einer fachgerechten Entsorgung. Sie können sich zusätzlich auch bei den für Ihr Gebiet zuständigen Umweltbehörden informieren, um eine fachgerechte und professionelle Entsorgung zu gewährleisten.

Warum brauche ich ein Gasanalysegerät?

Sie benötigen ein Gasanalysegerät, um eindeutig feststellen zu können, welches Kältemittel sich in einer Anlage befindet oder ob es sogar ein Gemisch ist. Dies ist eine wichtige Information, um eine Kontamination und einen daraus entstehenden Schaden zu vermeiden. Durch ein Gasanalysegerät gewinnen Sie Sicherheit und können dem Kunden einen optimalen Klimaservice bieten. 

Wie finde ich heraus, welches Kältemittel im Kfz eingefüllt ist?

Natürlich können Sie zunächst der Spezifikation nach ermitteln, welches Kältemittel standardmäßig in dem Fahrzeug verbaut werden sollte. Aber Vorsicht! Denn es kann sich durch Klimaservices, z.B. aus anderen Werkstätten, unter Umständen ein falsches Kältemittel oder ein Gemisch befinden. Diese Unsicherheit bringt ein Kontaminationsrisiko mit sich, dem Sie sich nicht aussetzen müssen. Sie können durch ein Gasanalysegerät ganz einfach feststellen, welches Kältemittel, oder welches Gemisch sich in dem Fahrzeug befindet.

Warum gibt es verschiedene Klima-Kompressoröle?

Die Betriebsspezifikationen der einzelnen Klimaanlagen schreiben meist aufgrund der unterschiedlichen Beschaffenheit der Kompressoren unterschiedliche Öle mit unterschiedlichen Eigenschaften vor. Öle mit anderen Eigenschaften zu verwenden, kann unvorhersehbare Konsequenzen haben und führt in vielen Fällen zum Gewährleistungs- bzw. Garantieverlust.

Woher weiß ich, welches Klima-Kompressoröl ich benutzen muss?

Diese Information befindet sich normalerweise in der Betriebsspezifikation der Klimaanlage. Weiterhin kann diese Information über den Hersteller des Fahrzeugs abgefragt werden. Alle gängigen Klimöle von Citroen, Peugeot und Renault sind z.B.: 

Es empfiehlt sich, die Ölbehälter mit Aufklebern zu beschriften, die die einzelnen Ölbehälter unterscheiden.

Warum sollte ich kein Universalöl benutzen?

Auch wenn ein „Universalöl“ äußerst praktisch erscheint, ist es nicht ratsam, ein solches zu benutzen. Das Verwenden von Universalölen entspricht nicht der Betriebsspezifikation für die jeweilige Anlage. Dies bringt ein Garantie- und auch Gewährleistungsverlust mit sich, der für Sie und für den Kunden unangenehme Folgen haben kann. Setzen Sie sich dem Risiko nicht aus, und handeln Sie als Vorbild korrekt nach Betriebsspezifikation. Wir bieten hermetische Ölbehälter an, die die Öle korrekt verschließen und durch Aufkleber unterscheiden.  

Was sind hermetische Ölbehälter und warum sind diese den Standardbauformen überlegen?

Hermetische Ölbehälter verhindern, dass Umwelteinflüsse wie Luft oder Wasser, an das Öl gelangen können und schließen das Medium zur Umgebungsluft hermetisch ab. So wird verhindert, dass sich die Öle durch ihre hygroskopischen Eigenschaften(ziehen Wasser an) ungewollt verändern. Das sehr zuverlässig gebaute Patent, erlaubt den schnellen Wechsel der Behälter z.B. bei unterschiedlichen Anforderungen an Viskosität oder elektrisch leitend Ja/Nein. Die Tatsache, dass die Behälter wiederbefüllbar sind, gibt dem Anwender alle professionellen Handlungsfreiheiten. Zusätzliche „hermetische Ölbehälter“ können Sie bei uns erwerben.

Wozu brauche ich einen Leak Detektor (Schnüffler)?

Bei der Lecksuche mit Hilfe von Formiergas an der Klimaanlage ist solch ein Leak Detektor erforderlich. Damit können Sie zuverlässig Undichtigkeiten in der Klimaanlage feststellen. Formiergas ist das korrekte Gas, mit dem Lecks aufgespürt werden sollten. Es ist ein Gas mit Wasserstoff und Stickstoff gemischt, und für die Umwelt völlig unbedenklich. Bitte führen Sie keine Leak-Tests mit den Kältemitteln R134a oder R1234yf durch, da dann die Kältemittel in die Umwelt entweichen und Sie so die Umwelt schädigen. Wir empfehlen das Multigerät (Formiergas H2N2, R134a oder R1234yf). Seien Sie modernes Vorbild und nutzen Sie das Formiergas H2N2 für Leak-Tests. Sie erhalten es bei Ihrem Gaslieferanten oder in unserem Formiergas-Set.

Informations- und Videomaterial

Detaillierte Informationsbroschüre über die vorgestellten Ecotechnics Klimaservicegeräte und Ecotechnics Produkte. Laden Sie die PDF-Datei kostenlos herunter.

Ecotechnics Klimaservicegeräte Video

Schulungsvideos & Klimaservice Informationen

Die Aufgaben der Klimaanlage im PKW

Schulungsvideo 1

Die PKW- Klimaanlage

Schulungsvideo 2

Argumente für eine Klima-Inspektion

Schulungsvideo 3

Klimaservice in der Praxis

Schulungsvideo 4

Das Klima-Servicegerät

Schulungsvideo 5

Fragen und Antworten

Schulungsvideo 6

Bedienungsanleitungen

Schnellstart für die ECK TWIN PRO

Bedienungsanleitung – Video

Klimaservice Informationen: Bedienungsanleitung für ECK TWIN

Klimaservice Informationen: Bedienungsanleitung für 3900 Premium Ecotechnics Klimaservicegeräte

Klimaservice Informationen: Bedienungsanleitung für 4000 Ecotechnics Klimaservicegeräte

Klimaservice Informationen: Bedienungsanleitung für das Spülkit der Klimaanlage

Beratung & Bestellung

Online-Bestellmöglichkeit für Automobilisten

Sie können direkt in unseren Online-Shops für autorisierte Händler bestellen:

citroen-werkzeugkatalog.de

peugeot-werkzeugkatalog.de

renault-werkzeugkatalog.de

Falls Sie noch keinen Zugang zu den Shops haben, können Sie sich über dieses Kontaktformular freischalten lassen.

Kaufberatung Klimaservice & Zubehör

Falls Sie eine fachkundige Beratung wünschen, sind wir zum Thema Ecotechnics Klimaservicegeräte und Informationen Klimaservice gerne für Sie da.

Beratung zum Kauf eines Klimaservicegeräts

+49 (0) 22 54 – 96 98 0

Mo-Do 9-12.30 Uhr & 15-17 Uhr

Fr 9-12.30Uhr

Weitere Dienstleistungen für Automobilkonzerne & Industrie

Werkzeuge und Industriebedarf

Als Facom-Systempartner versorgen wir Sie mit hochwertigen Profi-Werkzeugen und Industriebedarf aller Art.

Prozesssoptimierung & Prozessstrukturierung

Wir optimieren Abläufe und strukturieren Prozesse. Dabei können ganze Abteilungen oder einzelne Segmente optimiert werden, z.B. mit Zielen der Umsatzsteigerung oder der Kostensenkung. Auch Lösungen zur Optimierung der Organisationsprozesse zählt zu unseren Stärken.

Technisches Marketing

Marketing und Kommunikation über technische Themen und Sachverhalte erfordert besonderes Know-How im Verbinden von Technik und Kreativität. Ob Print oder Digital, für Händler und Automobilisten.

Technische Dokumentation

Strukturierte Aufbereitung von Daten und Informationen, zur Verständlichkeit und Dokumentation. Oft im Zusammenhang mit technischem Marketing/ Kommunikation.

Entwicklung von Spezialwerkzeugen

Spezielle Fälle benötigen spezielle Werkzeuge: Wir entwickeln mit unserem Partnernetzwerk Spezialwerkzeug und individuelle Lösungen für Automobilkonzerne.

Gravurwerkstatt

Wir gravieren in unserer hauseigenen Gravurwerkstatt Werkzeuge und nahezu alle Materialen mit Logos, Namen oder Nummern.

Branding, Beschriftung und Werbemittel

Werbemittel, Textilien, Kappen, Flyer, Banner, Visitenkarten, Grafikdesign … : Alles zur Ausstattung zur Kommunikation nach außen. Flexible Möglichkeit der Personalisierung durch Gravur, Stickerei oder Druck mit Namen, Logo oder Spruch.

Schulungen & Workshops

Schulungen und Workshops im technischen Bereich auf Anfrage.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.